Simatic IoT2020 Plattform RS ist Exklusivlieferant

Siemens und RS Components vereinen ihre Kräfte und bringen mit der IoT2020 Plattform ein offenes flexibles IoT-Gateway auf den Markt. Das Gateway soll sowohl der industriellen Fachwelt als auch Makern den Einstieg ins IoT erleichter.

Das IOT2020 ist ein offenes und flexibles IoT-Gateway, das für den industriellen Dauerbetrieb ausgelegt ist, und weist auch die den entsprechenden Zertifikate auf.  Aufgrund seiner verschiedenen Schnittstellen wie Ethernet, USB und Micro-SD kann es dazu verwendet werden, Daten auf fast jede Art von Geräten oder aus Netzwerken abzurufen, zu verarbeiten, zu analysieren oder zu senden. Das Gateway ist kompatibel mit Open-Source-Software wie Arduino IDE und Yocto Linux was die Programmierung in Hochsprachen  wie Java, C ++ und JSON ermöglicht. Diese Offenheit führt auch zur Nutzbarkeit verschiedener Möglichkeiten der Kommunikation zu weiterer Automatisierungshardware oder Sensoren über Modbus, PROFINET oder andere Protokolle sowie auch die direkte Verbindung zu Cloud Solutions über MQTT oder AMQP. Zusätzlich zu den On-Board-Schnittstellen ist die IOT2020 mit Arduino shields und über einen On-Board-PCIe-Port erweiterbar.

Das preislich attraktive Gerät, welches für den industriellen Einsatz über eine UL- und CE-Zulassung verfügt, eignet sich auch perfekt für den Einsatz im Bildungs- und Ausbildungsbereich. Es erfüllt die vielfältigen Anforderungen von Schulen und Universitäten, Schülern und Studierenden eine Plattform zu bieten, um schnell Erfahrungen in der praktischen Entwicklung zu sammeln. Darüber hinaus ermöglicht es auch Start-ups und Makern, ihre Ideen im Rahmen eines offenen Konzepts in professionelle Anwendungen und Projekte zu verwandeln.

"Durch die langjährige Erfahrung im Rahmen der Unterstützung von Kunden in der Elektronik und in der Industrie, kann RS sich stolz als Teil des Prozesses der Entwicklung der Technologie in diesen beiden Bereichen bezeichnen. Die Open-Source-Technologie, auf die Arduino aufbaut, vereinfacht und beschleunigt elektronisches Prototyping, während Siemens eine Schlüsselfunktion dabei einnahm, die industrielle Automatisierung auf ein Niveau der Zuverlässigkeit und Vernetzung zu bringen, das vor 10 Jahren noch undenkbar war", kommentierte Paolo Carnovale, Head of Industrial Product Marketing at RS. "Die Simatic IOT2020 baut eine Brücke zwischen den beiden Welten und bietet den Ingenieuren und Technikern der Zukunft die notwendige Flexibilität für die Entwicklung neuer beeindruckender industrielle IoT-Anwendungen."