Speicher-ICs Ramtrons F-RAMs ab sofort bei Digi-Key

Ein weltweites Vertriebsabkommen haben Digi-Key und der Speicher-Hersteller Ramtron geschlossen. Ramtron hat als Vorreiter erstmals ferroelektrische Materialien in Halbleiter integriert und damit den Grundstein für eine neue Kategorie energiesparender, nicht flüchtiger Speicher – F-RAMs oder ferroelektrische Direktzugriffsspeicher – gelegt.

Die F-RAM-Produkte von Ramtron vereinen die hohe Geschwindigkeit der RAM-Technologie mit den Vorteilen der dichten, nicht flüchtigen Datenspeicherung und der Möglichkeit zur Speicherung von Daten ohne Stromversorgung. Seit der Markteinführung dieser Technologie hat Ramtron mehrere hundert Millionen F-RAM-Komponenten verkauft.

Verwendung fanden diese Komponenten in verschiedenen anspruchsvollen Anwendungsbereichen, z. B. in der Fahrzeugsicherheit und Unterhaltungselektronik, in der mobilen Medizintechnik, in Steuersystemen für Industrieprozesse, intelligenten Stromzählern und in der Druckindustrie. Als die nicht flüchtige Speicherlösung mit der höchsten Energieeffizienz auf dem Markt bilden F-RAM-Produkte eine wichtige Grundlage für die Entwicklung hocheffizienter batteriebetriebener Produkte und Energy-Harvesting-Anwendungen.