Trinamic/MEV Programmierbare Schrittmotorsteuerung als System on Chip

Mit der Produktfamilie motionCookie schließt Trinamic Motion Control die Lücke zwischen den Integrierten Schaltungen und den fertigen Motorsteuerungen. Das erste motionCookie ist eine Kombination aus programmierbarem TMCL-Interpreter, Motion Controller und Schrittmotortreiber. Erhältlich ist das Produkt ab sofort bei MEV.

Mit motionCookie ist es möglich, die komplette Bewegungssteuerung als kompaktes Bauteil auf der Platine zu integrieren und diese mit Hochsprache-Befehlen wie »fahre auf Position« oder »drehe rechts herum« anzusprechen. Mit dem motionCookie ist es nicht nötig sich mit der Funktion interner Register auseinander zu setzen oder sich um das setzen einzelner Bits zu kümmern. Durch die Auswahl externer MOSFETs kann die Leistung an die eigene Anwendung angepasst werden. Zur Ansteuerung stehen als Schnittstellen USB, CAN oder UART zur Verfügung. Durch die maximale Auflösung von 256 Mikroschritten pro Vollschritt, kombiniert mit dem patentierten spreadCycle Strom-Chopper ist höchste Präzision und Laufruhe gewährleistet. Mit Hilfe der sensorlosen Lasterkennung stallGuard2 lassen sich Systeminformationen auslesen, während die lastabhängige Stromregelung coolStep die Verlustleistung und damit die Erwärmung des Motors deutlich reduzieren kann. Zur Überwachung der Position kann ein Inkremental-Enkoder angeschlossen werden. Eingänge für End- und Referenz-Schalter sind ebenfalls vorhanden. Bei der neuen Ansteuerart dcStep passt sich die Geschwindigkeit an die Last an und bietet damit eine automatische Systemoptimierung.