Von Future zu Electrocomponents/RS Neuer Chef bei RS-Mutter Electrocomponents

Lindsley Ruth, VP von Future, wird ab 1. April neuer Chef des Katalog-Distributionskonzerns Electrocomponents, dem u. a. die Marke RS entstammt. Lindsley Ruth folgt auf den Group CEO Ian Mason.

Lindsley Ruth ist aktuell Executive Vice President der Future Electronics Gruppe, dem weltweit viertgrößten Elektronikdistributor mit einem Umsatz von mehr als 5 Milliarden US Dollar. Ruth ist seit 2002 bei Future und gilt dort als führendes Mitglied des Management Teams, das Future über die letzten Jahre zu weltweitem Erfolg geführt hat.
 
Ruth hat sowohl einen Abschluss als BSC in Engineering (Industrial Distribution) und einen Master in BWL, den er an der Universität A&M Texas erworben hat. Vor Future hatte er bereits führende Positionen bei TTI und Solectron inne.