Vibrationsfeste 32,768-kHz-Oszillatoren MSC vertreibt Vectrons Hochtemperatur-Echtzeittaktbausteine

Für einen weiten Dauerbetriebstemperaturbereich von -55 bis +250 °C hat Vectron die verlustleistungsarmen Hochtemperatur-Echtzeittaktbausteine der HT-RTC-Familie (Vertrieb: MSC) ausgelegt.

Eine Stabilität  von +/-100 ppm über den gesamten Temperaturbereich sowie die hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit von bis zu 3.000 g bzw. 80 grms prädestinieren die HT-RTCs für eine Vielzahl von Applikationen aus den Bereichen industrielle Hochtemperatur-Prozesssteuerungen, Luftfahrt und Maschinensteuerungsanwendungen.

Erhältlich sind die HT-RTCs in den drei Standard-Gehäuseformen 5 x 7 mm2 SMD, 8 x 8,5 mm2 bedrahtet und 1/2 DIL. Damit werden die Anforderungen an die Durchkontaktierung und die Oberflächenmontage erfüllt. Muster der RoHS-konformen Taktoszillatoren sind lieferbar.