Beschleunigungsresistente Taktbausteine für raue Umgebungen MSC offeriert Oszillatoren von Vectron

Für Applikationen in besonders rauen Umgebungen hat Vectron die beschleunigungsunempfindlichen Taktbausteine und Oszillatoren der Serie 508 entwickelt, die beim Distributor MSC erhältlich sind.

Untergebracht sind die Bausteine in einem kleinen Gehäuse mit nur 9 x 14 mm2 Kantenlänge. Die als XO-, VCXO- und TCXO-Version erhältlichen Oszillatoren enthalten einen robusten Kristall, der mit vier Verbindungspunkten auf dem Substrat montiert ist. Dieser Aufbau garantiert eine sehr hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Beschleunigungen. Sowohl die XO-Version PX-508 als auch die VCXO- bzw. TCXO-Varianten VX-508 und TX-508 bieten über einen weiten Temperaturbereich von -55 bis +105 °C eine Stabilität von +/-40 ppm, bei Betriebstemperaturen zwischen -20 und +70 °C ist eine Stabilität von +/-15 ppm gewährleistet.