Excellent Partner Award 2012 Mean Well zeichnet Emtron aus

Emtron-Geschäftsführer Jörg Traum (links im Bild) zusammen mit Jerry Lin, CEO von Mean Well.

Auf seinem European Distributor Meeting in Budapest hat der Power-Supply-Hersteller Mean Well Emtron mit dem Excellent Partner Award 2012 ausgezeichnet.

Der Distributor, der als Spezialist für Stromversorgungen gilt, hat als einziger europäischer Geschäftspartner des in Taiwan beheimateten Herstellers diese Auszeichnung erhalten. Mit dem Preis honoriert Mean Well CEO Jerry Lin das Engagement von Emtron auf dem Gebiet der Stromversorgungen für Industrie, Medizintechnik und Transportwesen.

»Seit vielen Jahren entwickelt sich unsere Geschäftsbeziehung positiv. Emtron setzt sich weit über das übliche Maß für unsere Produkte ein«, sagt Lin. Das, so der CEO weiter, zeige sich insbesondere an der qualifizierten und effizienten Betreuung der Kunden sowohl vor als auch nach dem Kauf. 

Emtron ist seit mehr als 20 Jahren offizieller Distributor von Mean Well und der größte europäische Geschäftspartner des taiwanischen Herstellers. Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Nauheim ist seit 1981 im Vertrieb elektronischer Komponenten tätig, seit 1983 ist es ein Begriff für Stromversorgungen. Emtrons umfangreiches Programm umfasst unter anderem DIN-Schienen-Netzteile, Schaltnetzteile in geschlossener und in Open-Frame-Bauweise, Stromversorgungen für die Medizintechnik, externe Stecker- und Tischnetzteile sowie LED-Stromversorgungen. In Zusammenarbeit mit Mean Well & Powertrade bietet Emtron zudem ein breites Spektrum von Netzteilen und Wandlern für den LED-Sektor an. Ergänzt wird dieses Programm zukünftig um Mehrkanal-Varianten inklusive Ansteuerelektronik. Eine kundenorientierte Anwendungsberatung, hohe Produktqualität und die reibungslose Abwicklung der Aufträge sind die Kernziele des Unternehmens, die auch in der Richtlinie ISO 9001:2000 festgeschrieben sind. Bei der Auswahl seiner Lieferanten achtet Emtron sorgfältig auf hohe Qualitätsstandards und überprüft dies regelmäßig durch Audits vor Ort. Die langjährige enge Zusammenarbeit mit Mean Well reflektiert diese Qualitätsanforderungen.