Exklusiv bei RS Components Fix und fertige Kabelbaugruppen mit Harting-Steckern

RS bietet ab sofort eine Reihe von häufig verwendeten Kabel- und Steckverbinder-Kombinationen. Die Baugruppen basieren auf Hartings Han-Serie und sind exklusiv bei RS erhältlich.

Sie fügen eine Reihe häufig verwendeter Kabel- und Steckverbinderkombinationen zusammen, um eine schnelle Lösung für grundlegende Kabelanforderungen zu bieten. Da die Kunden keine eigenen Steckverbinder aus Basiskomponenten montieren müssen, reduzieren die vorverdrahteten Kabelbaugruppen auch die Montagezeiten und den Arbeitsaufwand.

Durch Verwendung der Steckverbindereinsätze, Kappen, Gehäuse, versilberten Crimp-Kontakte und Kabelverschraubungen der Han-Serie von Harting umfasst die Produktserie einseitige, 6-polige (plus Erdung) und 10-polige (plus Erdung) Baugruppen mit einer Leitergröße von 1,5 mm² oder 2,5 mm². Verfügbar sind Kabellängen von 1 m, 3 m oder 5 m, zur direkten Verkabelung von Geräten und Systemen.

Das verwendete Kontrollkabel besteht aus grauem (RAL7001) Polyurethan (PUR) und entspricht den Normen DIN EN 50525-1 (VDE 0285-525-1). Es hat einfach auseinanderzuhaltende, zahlenkodierte Kerne, wobei der Kern-/Kontaktanschluss im Steckverbindergehäuse klar angegeben ist. Das Kabel bietet hohen Widerstand gegen Abrieb und Risse und dabei optimale Biegeradius-Merkmale.

Die 6-poligen und 10-poligen Versionen sind gemäß IEC61984 für 500 V ausgelegt, mit einem Nennstrom von 16 A.