EBV Elektronik Europaweite Kooperation mit Taoglas

EBV Elektronik und Taoglas arbeiten ab sofort europaweit zusammen. Taoglas entwickelt und fertigt Antennen für M2B- und IoT-Applikationen.

Durch die Partnerschaft mit EBV will der Hersteller seine Präsenz in Europa stärken.

Neben der Leistung des RF-Wireless-Chips oder -Moduls spielt die Antenne eine maßgeb-liche Rolle in einem Drahtlos-System. Mit Taoglas sieht Oliver Kanzler, Director Vertical Segment RF & Wireless, EBV bestens aufgestellt: »Wir können nun ein komplettes Ecosystem bieten, inklusive Pre-Zertifzierungs-Tests, Layout-Review und kundenspezifische Antennenentwicklungen  durch Taoglas.« Ronan Quinlan, Joint CEO and Co-Founder von Taoglas, unterstreicht die Wichtigkeit, besonders im IoT-Umfeld mit den richtigen Partnern zu arbeiten. Und warum ist das gerade EBV? Die Begründung fasst Quinlan so zusammen: »Der wichtigste Unterschied für uns ist, dass EBV Niederlassungen und FAE-Präsenz in fast allen europäischen Märkten vorweisen kann. Flankiert wird dies durch ein Core-Team an Wireless-Spezialisten. Das heißt, unsere Kunden erhalten wirklich persönliche Unterstützung vor Ort, maßgeschneidert nach ihren Bedürfnissen.«