Halbleiter-Spektrum erweitert Epson und Ineltek schließen Distributionsvertrag

Ab sofort vertreibt der Spezialdistributor Ineltek die Produktsparte Halbleiter von Epson. Der Distributionsvertrag mit Epson Europe Electronics deckt die europäischen Märkte Deutschland, Großbritannien, Russland, Österreich und Ungarn ab.

Das Spektrum umfasst unter die 16 und 32 Bit - Mikrocontroller von Epson mit STN- / CSTN- / TFT-Grafik LCD-Controller sowie eigenständige Display Controller und HDR-Kamera-Chips und Network-Kamera Lösungen für industrielle und Automotive-Anwendungen.

Beide Unternehmen wollen mit dieser Partnerschaft ein zusätzliches Wachstum im europäischen Markt generieren. Epson sieht zudem in der Erweiterung des Distributions-Netzwerk um einen Spezialdistributor eine gute Chance, seine Marktanteile zu steigern. Ineltek setzt auf Design-In-Unterstützung und beschränkt sich auf ein ausgewähltes Produktportfolio. Epson Europe Electronics mit Hauptsitz in München ist die Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der japanischen Seiko Epson Corp. und Epson Toyocom Corp. Für Europa, den Mittlereren Osten und Afrika.