Plus 14.000 Artikel Digi-Key erweitert Automatisierungsspektrum

Der Distributionsspezialist hat nicht weniger als 1,4 Millionen verschiedene Komponenten auf Lager und damit versandbereit.
Der Online-Distributor hat insgesamt über 1,4 Millionen verschiedene Komponenten auf Lager und damit versandbereit.

Sein Angebot an Sensoren, Kabel, Sicherheitskomponenten, Steuermonitore, Relais, Timer, Schalter, Beleuchtung und Regler, etc. für die industrielle Automatisierung hat Digi-Key um etwa 14.000 Artikel erweitert.

Zusätzlich zu den Produktlinien von Digi-Keys traditionellen Anbietern wie Omron, TE, Panasonic, Molex und anderen hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 15 neue Produktlinien in sein Angebot aufgenommen, einschließlich Produkten von Altech, Sick, Idec, Carlo Gavazzi und Belden.

„Digi-Key hat es sich zum Ziel gesetzt, ein branchenführender Gesamtanbieter von Automatisierungs-Produkten und -Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt zu werden“, sagt Eric Wendt, Strategic Program Development Director – Industrial Automation von Digi-Key. „Die industrielle Automatisierung stellt eine riesige Branche dar, die unser aktuelles Angebot ergänzt und eine entscheidende Rolle in Bereichen wie Gebäudeautomation, Fabriken, Industrie 4.0 und mehr spielt. Wir möchten in diesen Anwendungsbereichen mit Entwicklern und Einkäufern zusammenarbeiten, um innovative und funktionelle Systeme, Prozesse und Anlagen zu realisieren.“

Des Weiteren hat Digi-Key kürzlich die Webseite für industrielle Automatisierung aktualisiert. Sie bietet jetzt noch mehr grafische Links und die Möglichkeit, nach zugehörigen Teilen zu suchen. Die Seite ist jetzt außerdem besser für Mobilgeräte geeignet und richtet sich somit an Benutzer, die Teile umgehend oder unterwegs bestellen möchten. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Industrielle Automatisierung auf der Digi-Key-Website.