Sturmschaden am Avnet Lager in Poing »Der Schaden am Dach ist unter Kontrolle«

Orkantief Niklas machte auch vor der Gemeinde Poing bei München nicht halt und traf dabei das Dach des neuen Lagers von Avnet im Technologiepark.

Gestern Mittag war das Gelände um den Technologiepark weiträumig abgesperrt und die Polizei rief über Rundfunk die Beschäftigten und Anwohner des Arelas auf, sich nicht im Freien aufzuhalten, da Gefahr durch herumfliegende Teile drohe.

Dazu erreichte uns nun eine Stellungnahme von Georg Steinberger, VP Communications von Avnet: "Der Schaden am Dach des Lagergebäudes ist unter Kontrolle und wird derzeit repariert. Aus Sorge um die Sicherheit der Mitarbeiter (auch wegen ihrer eigenen Häuser und Familien) wurden die Mitarbeiter gestern vorzeitig heimgeschickt. Heute ist wieder alles normal. Wir haben leichte Lieferverzögerungen, die aber bis Ostern wieder behoben sind. Alle beteiligten Teams haben ausgezeichnet zusammengearbeitet. Unser Dank geht an Polizei, Feuerwehr, THW für die geleisteten Hilfe!"