Batterieleitfaden für Distributoren

Der FBDi (Fachverband Bauelemente Distribution e.V.) setzt seine Empfehlungen für die Umsetzung von EU-Richtlinien mit einem neuen »Leitfaden BattG« fort.

Ziel des Leitfadens ist es, Distributoren und ihren Geschäftspartnern konkrete Empfehlungen zur Umsetzung des BattG an die Hand zu geben. Auch die Anforderungen der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette finden Berücksichtigung.

Auf neun Seiten sind die Neuerungen für die Distribution einschließlich Handlungsempfehlung und Hinweis auf Änderung der Transportvorschriften für Lithiumbatterien/-zellen zusammengefasst. »Unser Leitfaden ist eine Fokussierung der Gesetzgebung auf distributionsspezifische Belange und bietet eine praxisnahe Handlungsrichtlinie für die Distribution und ihre Kunden«, so Joachim Kaiser, Vorsitzender Arbeitsgruppe Leitfaden BattG. »Unser Ziel ist eine Harmonisierung der Argumente der Distributoren gegenüber Herstellern, um eine aufwändige Bürokratie zu verhindern.«