Beleuchtungs-Lösungen Avnet Abacus vertreibt Tycos Lighting-Produkte

IP&E-Distributor Avnet Abacus nimmt am »Vertical Lighting Program« von Tyco Electroncis teil, wodurch er bevorzugter Partner für Design-In-Unterstützung und Vertrieb des Lighting-Produktportfolios wird.

Die Lighting-Palette von Tyco besteht aus Steckverbindern und Passiven Komponenten für LED-Anwendungen. Zudem enthält es neben den speziell für LED-Applikationen entworfenen und entwickelten Produkten auch ein breites Portfolio an Standardkomponenten, die sich für solche Anwendungen eignen. Konzipiert sind die Lighting-Produkte für Applikationen in der Straßenbeleuchtung, Beschilderung, Leuchtreklame und der Gebäudebeleuchtung. Dies schließt diverse Produkte zur Anwendung auf Aluminiumkern-Leiterplatten ein.

Zu den von Avnet Abacus vertriebenen Beleuchtungsprodukten von Tyco gehören Highlights wie die Palette der LED-Poke-In-Steckverbinder und die für Beleuchtungskörper entworfene und entwickelte Reihe der Board-to-Board-Mischpol-Steckverbinder. Daneben distribuiert der IP&E-Spezialist Wire-to-Board-Steckverbinder, Rundsteckverbinder, Produkte zur Stromverteilung, LED-Steckdosen, Schaltungsschutzeinrichtungen und individuell angefertigte Lösungen. Laut Alan Jermyn, Vice President Marketing von Avnet Abacus, »umfasst der Bereich Lichtinstallation weitaus mehr als nur LEDs«. Tyco biete Lichtdesignern zur Entwicklung von effizienten und zuverlässigen Systemen »ein ausgereiftes Portfolio von Produkten und Technologien rund um das Thema Beleuchtung«. Mit dem Tyco-Programm adressiere man Designer von Innen- und Außenbeleuchtungsanlagen in kommerziellen und industriellen Umgebungen sowie von Beschilderungen, Straßenbeleuchtungen und Beleuchtungsanlagen in den Bereichen Fahrzeugbau und Medizin.