Vom Distributor zum Verleger Arrow kauft Elektronikmedien von Hearst

Arrow war auf Einkaufstour abseits der für einen Distributor üblichen Pfade und hat die United Technical Publishing Division der Hearst Business Media Group gekauft.

Das Portfolio von United Technical Publishing umfasst Directories, e-newsletters, 16 Engineering-Webseiten sowie Datenbanken.

Die United Technical Gruppe operiert in den USA, Europa und Asien und hat nach Angaben von Arrow für seine Publikationen über eine Million Nutzer/Leser aus dem Elektronikumfeld: Ingenieure, Einkäufer und Manager.

Wie dieser Schritt von Arrow strategisch einzuordnen ist, darüber darf spekuliert werden. Die offizielle Begründung von Matt Anderson, Chief Digital Officer von Arrow lautet sinngemäß, man wolle der Elektronik Community ein umfassendes Set-Up an Informationen und Tools für ihre tägliche Arbeit bieten.