Steckverbinder und Kabel

Eine neue Leitung des Anschlusstechnikspezialisten Escha ermöglicht es ab sofort Profinet in Roboterapplikationen einzusetzen. Während bisherige Profinet-Meterwaren entweder nur mit Schleppketteneigenschaften oder Torsionseigenschaften erhältlich waren, vereint die neue Meterware namens ‚Profinet Robotic‘ beide Eigenschaften in optimaler Weise. Die flexible Ethernet-Leitung hält ohne weiteres bis zu 5 Millionen Biegezyklen und 5 Millionen Torsionszyklen stand. Sie bei Escha in konfektionierter Ausführung mit M12x1-Steckverbindern (vierpolig, D-codiert) oder RJ45-Steckverbindern erhältlich.

Eine neue Leitung des Anschlusstechnikspezialisten Escha ermöglicht es ab sofort Profinet in Roboterapplikationen einzusetzen. Während bisherige Profinet-Meterwaren entweder nur mit Schleppketteneigenschaften oder Torsionseigenschaften erhältlich waren, vereint die neue Meterware namens ‚Profinet Robotic‘ beide Eigenschaften in optimaler Weise. Die flexible Ethernet-Leitung hält ohne weiteres bis zu 5 Millionen Biegezyklen und 5 Millionen Torsionszyklen stand. Sie bei Escha in konfektionierter Ausführung mit M12x1-Steckverbindern (vierpolig, D-codiert) oder RJ45-Steckverbindern erhältlich.