Steckverbinder-Highlights im Überblick

Neue Roboter-Leitung für Gleichstrom
In Zukunft wird Gleichstrom vermehrt zur Energieverteilung in Fabriken genutzt. Lapp stellt nun erstmals eine Roboterleitung vor, die sich explizit für den Einsatz in solchen DC-Applikationen eignet. Die Anschlussleitung Ölflex DC Robot 900 zeichnet sich vor allem durch ihre Torsions- und Biegefähigkeit aus. Sichtbarer Unterschied zu herkömmlichen Ölflex-Leitungen – sofern man den Mantel entfernt – ist die andere Farbkodierung der Adern: rot, weiß und grün-gelb, entsprechend der Norm DIN EN 60445 (VDE 0197):2018-02 für DC-Leitungen. Die Isolation der Adern besteht aus TPE, der Mantel aus PUR.

Neue Roboter-Leitung für Gleichstrom:

In Zukunft wird Gleichstrom vermehrt zur Energieverteilung in Fabriken genutzt. Lapp stellt nun erstmals eine Roboterleitung vor, die sich explizit für den Einsatz in solchen DC-Applikationen eignet. Die Anschlussleitung “Ölflex DC Robot 900” zeichnet sich vor allem durch ihre Torsions- und Biegefähigkeit aus.

Sichtbarer Unterschied zu herkömmlichen Ölflex-Leitungen – sofern man den Mantel entfernt – ist die andere Farbkodierung der Adern: rot, weiß und grün-gelb, entsprechend der Norm DIN EN 60445 (VDE 0197):2018-02 für DC-Leitungen. Die Isolation der Adern besteht aus TPE, der Mantel aus PUR.