Agrar-High-Tech

Diese Drohnen von John Deere  sind mit Unkrautscannern und Feldspritzen ausgestattet. Der 10,6-Liter-Tank wird vollautomatisch in einer Feldrandstation befüllt. Dort erfolgt auch die automatische Batterieladung. Die Flugdauer einer Batterieladung liegt bei 30 Minuten.

Diese Drohnen von John Deere sind mit Unkrautscannern und Feldspritzen ausgestattet. Der 10,6-Liter-Tank wird vollautomatisch in einer Feldrandstation befüllt. Dort erfolgt auch die automatische Batterieladung. Die Flugdauer einer Batterieladung liegt bei 30 Minuten.