Osram LED-Licht jetzt auch für Kleinwagen

LED-Autolicht für jeden Geldbeutel
LED-Autolicht für jeden Geldbeutel

Mit der Oslon LX bietet Osram Opto Semiconductors eine neue LED Komponente für die breite Anwendung im Automotive-Bereich. Durch die Konzentration auf die wesentlichen Funktionen Helligkeit und Qualität sind die neuen, weißen Leuchtdioden auch für LED-Lichtlösungen in Fahrzeugen der Kleinwagenklasse erschwinglich.

Was die Oslon LX LED von Osram besonders auszeichnet, ist die Konzentration auf das Wesentliche: Viel Licht zu erschwinglichen Preisen. Die Oslon LX ist optimal für den Einsatz in Bereichen, in denen hohe Lichtleistung und Energieeffizienz der LED die entscheidenden Faktoren sind - wie Nebel- oder Tagfahrlicht. Aber auch Abblend- und Fernlicht sind mit einer Kombination mehrerer LEDs realisierbar.

Die Oslon LX LED basiert auf der neuesten UX:3-Chiptechnologie mit einem bewährten Silizium-Konverter. Bei 25 °C (im Chip) liefert die LED 125 Lumen bei 350 mA Stromstärke – im höheren Temperaturbereich, bei 100 °C, erzielt sie einen Lichtstrom von 100 Lumen. Die LED-Linse hat einen Abstrahlwinkel von 120 Grad. Dadurch erfüllt die neue LED den etablierten Standard für Reflektorlösungen im Auto, weshalb diese im Kompakt- und Kleinwagen-Segment üblichen Systeme beibehalten werden können. Die Gehäuseabmessungen der Oslon LX betragen 3 mm x 3 mm. Das Lötpad-Design ist identisch mit den anderen Oslon-Automotive-Bauteilen.