ecarTec Konarka Technologies/Webasto: organische Solarzellen im Auto

Der amerikanische Hersteller organischer Solarzellen, Konarka Technologies, und Webasto arbeiten bei der Integration organischer Solarzellen in automobile Dachsysteme zusammen.

Webasto entwickelt und produziert bereits seit über 20 Jahren Dachsysteme mit Solarfunktionalität für Pkw. Künftig beabsichtigt Webasto, organische Solarzellen von Konarka Technologies in Autodächer zu integrieren. Dazu Dr. Jörg Löffler, Global Vice President Product Group Efficiency Technologies von Webasto: „Wir haben mit verschiedenen Fahrzeugherstellern intensive Gespräche zur Bewertung organischer Solarzellen geführt. Die organischen Solarzellen von Konarka bieten eine transparente, leichte und gleichzeitig kostengünstige Lösung für die Anwendung in Dachsystemen. Die Hauptaufgabe der Zusammenarbeit wird sein, den Wirkungsgrad der Solarzellen auf automotive-gerechte Größenordnungen zu erhöhen.“

Dabei arbeitet Konarka noch mit anderen OEM-Partnern zusammen, um Power Plastic – Solarzellen, die im kostengünstigen Rolle-zu-Rolle-Verfahren in unterschiedlichen Breiten und Längen gedruckt werden - für kommerzielle Anwendungen weiterzuentwickeln. Neben der Automotive-Branche arbeitet Konarka auch an gebäudeintegrierten Photovoltaikprojekten (GIPV).