Toyota Motor Europe Hybridanteil soll weiter wachsen

Welche Bedeutung Toyota dem Hybridantrieb beimisst, zeigt sich auf dem Autosalon Paris 2018, wo das Unternehmen ausschließlich Hybridmodelle ausstellt.
Welche Bedeutung Toyota dem Hybridantrieb beimisst, zeigt sich auf dem Autosalon Paris 2018, wo das Unternehmen ausschließlich Hybridmodelle ausstellt.

Allein in Europa hat Toyota bisher mehr als 2 Mio. Fahrzeuge mit Hybridantrieb verkauft. Grundlage für neue Entwicklungen ist die Toyota New Global Architecture.

46 Prozent aller Fahrzeuge die Toyota Motor Europe in den ersten acht Monaten 2018 in Europa verkauft hat, sind Hybride. In ganz Westeuropa beträgt ihr Anteil sogar 59 Prozent. Das ist mehr als in jeder anderen Region weltweit.

Welche Bedeutung Toyota dem Hybridantrieb beimisst, zeigt sich auf dem Autosalon Paris 2018 (4. bis 14. 10. 2018). Dort stellt das Unternehmen ausschließlich Hybridmodelle aus: vom Kleinwagen Yaris über die neuen Generationen von Corolla und RAV4 bis hin zum neuen Camry Hybrid, der nächstes Jahr in Europa eingeführt wird.

Toyota New Global Architecture

Zusammen mit dem Hybridantrieb bildet die Toyota New Global Architecture (TNGA) die Basis für das neue Produkt- und Antriebsangebot von Toyota. Die TNGA ist mehr als eine Plattform: Sie ist eine »Entwicklungs- und Gestaltungsphilosophie für emotionaleres Design und herausragende Fahrdynamik«, wie Toyota formuliert.

Auf Basis der TNGA will Toyota Fahrzeuge zu produzieren, bei denen Antriebsstränge und wichtige Komponenten des Fahrzeugs standardisiert sind, damit die Produktion weniger Ressourcen benötigt. Die Fahrzeugplattform ist der grundlegende Kern, um den herum der Rest eines Fahrzeugs gebaut wird. Weltweit verwendet Toyota derzeit mehr als 100 unterschiedliche Plattformen und Unterplattformen sowie 800 Antriebsstränge, einschließlich Motoren, die so angepasst wurden, damit sie auf diese Plattformen passen. Durch die TNGA wird es möglich, dass nur noch fünf verschiedene Layouts für die gesamte Range – vom kompakten Sportwagen, bis zum komfortablen SUV – notwendig sind. Die neuen TNGA-Antriebsstränge sollen  die Kraftstoffeffizienz um bis zu 15 Prozent erhöhen.

Hybridanteil 50 % bis 2020

Das Unternehmen  hält an seinen Zielen für das Jahr 2020 fest: eine Million verkaufte Toyota Modelle, 100.000 verkaufte Fahrzeuge bei Lexus, ein Hybridanteil von über 50 Prozent und eine weiter verbesserte finanzielle Performance.

Gleichzeitig bereitet sich das Unternehmen auf den Wandel der Automobilindustrie vor: Das im April gegründete Toyota Connected Europe entwickelt Konnektivitäts- und Mobilitätsdienste in Europa, um eine bessere Mobilität für alle anbieten zu können.

»Qualität, Hybrid und TNGA sind die drei Säulen unseres künftigen Wachstums in Europa«, sagt Johan van Zyl, Präsident und CEO von Toyota Motor Europe. »Wir erwarten für 2018 Zuwächse bei Absatz, Hybridmix und Gewinn und nähern uns damit unseren Zielen für 2020.«