Xilinx Ethernet AVB Development Kit für Audio/Video-Applikationen

Das neue AVB Development Kit von Xilinx auf Basis eines Spartan-6-FPGAs ist laut Unternehmensangabe die weltweit erste FPGA-basierte EAVB-Netzwerk-Implementation (EAVB: Ethernet Audio/Video Bridging), die für die High-speed-Datenkommunikation im Auto nach IEEE 802.1 optimiert ist.

Die neue EAVB-Lösung, die Xilinx zusammen mit dem Xilinx Alliance Program Partner Digital Design (DDC) konzipiert hat, erweitert das bereits eingeführte Xilinx Ethernet AVB Endpoint LogiCORE IP zu einer kompletten Netzwerk-Interface Lösung. Sie ermöglicht eine hohe Flexibilität bei der Realisierung spezifischer Interface-Bedingungen in Kundenapplikationen. Die Xilinx-Lösung ermöglicht außerdem eine hohe Integration in Umgebungen, in denen Xilinx FPGAs bereits eingesetzt werden, sei es zur Realisierung traditioneller Infotainment-Konnektivität-Lösungen oder für Fahrerassistenzsysteme. Dabei übernimmt das FPGA typische Bildverarbeitungsfunktionen wie Surround-View, Überwachung des toten Winkels und Echtzeit-Fahrspurverfolgung.

Die derzeit entstehenden IEEE 802.1 AS-, QAT- und QAV-Standards sind in der EAVB-Lösung von Xilinx/DDC bereits implementiert. Sie ermöglichen einen deterministischen Transport von High-fidelity Audio- und Video-Daten mit geringer Latenz über ein 100MBit/1GBit-Ethernet-LAN. In Automotive-Umgebungen lässt sich somit ein einfaches homogenes LAN für Infotainment- und Fahrerassistenz-Content realisieren, einschließlich Systemsteuerung und Audio- und Video-Information. Weiterhin kann der Systementwickler jede benötigte Netzwerk-Topologie (wie Star, Tree oder Kombination) implementieren, um die gesamte Netzwerkbandbreite zu erweitern. Bis zu 75 Prozent der Bandbreite jeder Verbindung lassen sich reservieren, um QoS (Quality of Service) für Media Streaming zu gewährleisten. Die IP-Kerne von DDC enthalten auch die Funktionalität für A/V Data Packetization, Media Extraction, Taktwiederherstellung und das Stream Reservation Protocol, außerdem für Legacy Ethernet mit generischen Daten oder Steuerung (command/control).

Das DDC/Xilinx EAVB Development Kit ist derzeit von DDC für 9.999 Dollar erhältlich. Es umfasst die Hardware, ein Referenzdesign, sowie eine Single-User IP-Lizenz für Evaluierungen.