Mentor Graphics/Mecel Automobilsoftware-Designlösung für AUTOSAR 4.x

Mentor Graphics hat in Kooperation mit Mecel eine vollständige AUTOSAR-4.x-Lösung für den Automobilmarkt entwickelt. Die neue Softwarelösung ermöglicht das komplette Design, die Konfiguration, die Softwaregenerierung und die Implementierung der AUTOSAR-Basis-Software (BSW) für die Versionen 4.0.2 und 4.0.3.

Die von Mentor Graphics seit 2009 angebotenen AUTOSAR-Designtools werden von der AUTOSAR BSW unterstützt. Das Angebot von Mecel umfasst Mecel Picea BSW, RTE und Konfigurations-Tools und ist ebenfalls seit 2009 verfügbar. Mentor Graphics und Mecel haben gemeinsam verschiedene Teile der Konfigurations-Tools und des Software-Stacks implementiert und gewährleisteten Interoperabilität, so dass beide Parteien ihren Kunden den vollständigen Stack anbieten können.

Beide Unternehmen werden die gemeinsam entwickelten Tools vertreiben und den Tool-Support für ihren jeweiligen Kundenstamm anbieten. Die AUTOSAR-BSW-Lösung von Mentor Graphics beinhaltet das Produkt Volcano VSTAR und das Konfigurations-Tool VSB. Mecel bezeichnet das AUTOSAR-BSW-Produkt als Mecel Picea Suite, das entsprechende Konfigurations-Tool ist die Mecel Picea Workbench. Alle Produkte sind ab Dezember 2011 verfügbar. Darüber hinaus wird Mecel Consulting-Dienstleistungen anbieten, die Automobilherstellern und Zulieferern dabei helfen, AUTOSAR-basierte System zu entwickeln, zu konfigurieren, zu erweitern und an die jeweiligen Entwicklungsplattformen anzupassen.