Industrielle Bildverarbeitung Wechsel in der Geschäftsführung von Silicon Software

Dr. Dietmar Ley (rechts) bedankt sich bei Dr. Klaus-Henning Noffz (links) für die langjährige Geschäftsführung der Silicon Software GmbH.
Dr. Dietmar Ley (rechts) bedankt sich bei Dr. Klaus-Henning Noffz (links) für die langjährige Geschäftsführung der Silicon Software GmbH.

Vor einem Jahr hat der Kamerahersteller Basler den Framegrabber- und Software-Hersteller Silicon Software erworben. Jetzt übernimmt Dr. Klaus-Henning Noffz, Gründer und Geschäftsführer von Silicon Software, innerhalb der Basler AG strategische Aufgaben für die Basler-Gruppe.

Die vakante Geschäftsführer-Position bei Silicon Software hält bis auf Weiteres Dr. Dietmar Ley, Vorstandsvorsitzender der Basler AG. Die feierliche Übergabe fand auf dem diesjährigen Internationalen Sales Meeting im Beisein der Distributionspartner statt.

Silicon Software wurde 1997 von Dr. Klaus-Henning Noffz und Dr. Ralf Lay gegründet. Im Jahr 2005 machte das Unternehmen mit der Software „VisualApplets“ auf sich aufmerksam, einer Bildverarbeitungs-spezifischen FPGA-Programmier-Software.