Matrix Vision USB3-Vision-Kameras

USB3-Vision-Kameras der Serie »mvBlueFOX3« von Matrix Vision
USB3-Vision-Kameras der Serie »mvBlueFOX3« von Matrix Vision

Parallel zur Verabschiedung des USB3-Vision-Standards präsentiert Matrix Vision die USB3-Vision-Kameras der Serie »mvBlueFOX3«. Sie sind im Stil der kompakten CMOS-Kameras der Familie »mvBlueFOX-IGC« konstruiert.

Erhältlich sind 15 Modelle von Matrix Vision mit Auflösungen von VGA (600 Frames/s) über Full-HD (100 Frames/s) bis 14 Megapixel (10 Frames/s).

Neben Aptina-Sensoren werden auch CMOS-Sensoren von CMOSIS und e2v eingesetzt, unter anderem drei Sensoren mit besonders hoher Lichtempfindlichkeit im nahen Infrarotbereich, geeignet für lichtschwache oder sehr schnelle Anwendungen. Trotz kompakter Abmessungen bieten die Kameras einen integrierten Speicher und einen FPGA-Baustein mit vielen Smart Features für die Bildverarbeitung.

Vision 2012, Halle 1, Stand E12