Softing Industrial Data Intelligence Store-And-Forward-Lösung für OPC UA

Die Version V5.00 von Softings »dataFEED OPC Suite« kann bei einer Unterbrechung der OPC-UA-Verbindung die betroffenen Daten zwischenspeichern.
Die Version V5.00 von Softings »dataFEED OPC Suite« kann bei einer Unterbrechung der OPC-UA-Verbindung die betroffenen Daten zwischenspeichern.

Softing ergänzt seine »dataFEED OPC Suite« in der neuen Version V5.00 um die laut dem Unternehmen weltweit erste Store-And-Forward-Lösung für OPC UA. Damit gibt es erstmals ein Produkt, das bei einer Unterbrechung der OPC-UA-Verbindung die betroffenen Daten zwischenspeichert.

Der OPC-UA-Store-And-Forward-Server erkennt selbstständig eine Unterbrechung der Verbindung zu einem OPC-UA-Client und sorgt für die Aufzeichnung der zu übertragenden Daten für bis zu eine Stunde. Sobald die OPC-UA-Verbindung wiederhergestellt ist, werden die Daten mit einem korrekten Zeitstempel an den OPC-UA-Client übertragen.

Die neue Store-And-Forward-Funktion ist vollständig in die „dataFEED OPC Suite“ integriert. Sie ist mit jedem OPC-UA-Client nutzbar und benötigt für die Zwischenspeicherung der Daten keinen speziellen OPC-UA-Historical-Access-Client. Die Verwendung von Store And Forward hat keine Auswirkungen auf die von der OPC-UA-Technik unterstützten Sicherheitsfunktionen; Store And Forward lässt sich beispielsweise mit einer Benutzerauthentifizierung oder einer Datenverschlüsselung kombinieren.

Softings „dataFEED OPC Suite“ ist ein umfangreiches Komplettpaket, das die Kommunikation über den OPC-Standard genauso abdeckt wie den Aufbau von Big-Data-Lösungen und die Integration in IoT-Clouds. Eine Benutzeroberfläche mit praxisorientierten Voreinstellungen und intuitiver Bedienerführung ermöglicht eine schnelle und problemlose Konfiguration des Datenaustauschs. Der modulare Aufbau bietet Anwendern Flexibilität, weil sie nur den jeweils benötigten Funktionsumfang lizenzieren müssen.

Zu begutachten ist die „dataFEED OPC Suite“ mit der Store-And-Forward-Funktion auf der Messe SPS vom 26. bis 28. November 2019 in Halle 5 am Softing-Stand 5-346.