»Forum Safety & Security« Schnäppchenjäger aufgepasst

Das Forum Safety & Security 2020 findet vom 23. bis 24. Juni 2020 als virtuelles Event statt.
Das Forum Safety & Security 2020 findet vom 23. bis 24. Juni 2020 als virtuelles Event statt.

Unser »Forum Safety & Security« findet am 22. bis 24. Juni 2020 als virtuelle Konferenz statt. Mitglieder bei LinkedIn und Xing erhalten einen Rabatt auf die Teilnehmergebühren.

Am 22. Juni bietet Prof. Dr. Peter Fromm, Hochschule Darmstadt, Neulingen auf dem Gebiet mit einem ganztägigen Seminar einen umfassenden Einstieg in die Problematik. Am 23. starten Susanne Meiners von NewTec und Dr. Markus Fockel vom Fraunhofer IEM mit zwei Keynotes die virtuelle Konferenz. Frau Meiners Vortrag lautet »Vermeidbare Katastrophen«, Herr Fockel referiert über das Thema »Safety & Security by Design durch modellbasierte und automatisierte Analysen«. Danach geht es wie gewohnt in parallellaufenden Sessions um die Bereiche »Industrie«, »Automotive« und »Methoden und Tools«. Den letzten Tag eröffnet Frank Eberle von Pilz mit seiner Keynote »Maßnahmen in der Produktentwicklung nach einem Cyberangriff«. Danach können sich die Teilnehmer zwischen zwei parallelen Sessions (»Industrie« und »Methoden und Tools«) entscheiden.

Das ausführliche Programm mit den Keynotes und den verschiedenen Sessions und seinen Vorträgen finden Sie online.

Melden Sie sich an! Wir bieten LinkedIn- (Code: FSSLI2020) und Xing-Mitgliedern (Code: FSS20XI20) 10 Prozent Rabatt, der Code kann einfach bei der Online-Anmeldung eingetragen werden. (st) n