Eigener Geschäftsbereich der Softing AG Psiber Data ist jetzt Softing IT Networks

Der von Softing übernommene LAN- und WLAN-Messtechnik-Hersteller Psiber Data GmbH firmiert jetzt als Softing IT Networks GmbH und repräsentiert beim Datenkommunikationstechnik-Spezialisten Softing zugleich den neuen, dritten Geschäftsbereich IT Networks.

Nach der Akquisition im Dezember 2014 wurde Psiber Data zunächst ohne nach außen sichtbare Veränderungen in die Softing-Gruppe eingegliedert. Um den Markt auf die bevorstehende Integration unter der Unternehmensmarke Softing vorzubereiten, führte Psiber ab Mitte 2015 den Zusatz »a Softing Company« im Logo. Die jetzt erfolgte Umfirmierung als Softing IT Networks GmbH stellt den Abschluss des mehrmonatigen Integrationsprozesses dar.

»Die Einbettung als eigener Geschäftsbereich IT Networks berücksichtigt, dass sich die traditionellen Psiber-Märkte von denen der Geschäftsbereiche Automotive und Industrial unterscheiden«, erläutert Wolfgang Wende, Senior VP Marketing bei Softing. »Durch die thematische Kapselung tragen wir den Besonderheiten dieser Märkte Rechnung. Außerdem ist eine eigenständige und vom Markentransfer möglichst wenig beeinträchtigte Geschäftsfortführung sichergestellt.«

Durch den Kauf von Psiber Data erweiterte Softing das bestehende Portfolio der Geschäftsbereiche Automotive und Industrial im Bereich Diagnose um die Kompetenz zur Leistungsprüfung von IT-Netzen auf Ethernet-Basis. 2012 hatte Psiber Data das weltweit erste Messgerät zur Zertifizierung von Verkabelungen gemäß dem neuen CAT8-Standard auf den Markt gebracht. »Als Teil der deutlich größeren Softing-Gruppe lässt sich das vorhandene Know-how leichter und in einem um die traditionellen Geschäftsbereiche erweiterten Kontext nutzen«, führt Wende aus. »Darüber hinaus bestehen Synergien in den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und der allgemeinen Administration.« Die neue Internet-Adresse von Softing IT Networks lautet http://itnetworks.softing.com.