Vision Components PoE-Kameras für OEM-Anwendungen

»VC-nano-PoE«-Kamera von Vision Compontens
»VC-nano-PoE«-Kamera von Vision Compontens

Vision Components hat seine Smart-Camera-Serie »VC nano« um Versionen mit PoE ergänzt. Die »VC-nano-PoE«-Geräte werden via PoE mit Strom versorgt und versorgen ihrerseits über einen integrierten Modul-Port angeschlossene Geräte (z.B. Beleuchtung, Laser, Blitz).

Möglich macht dies der geringe Stromverbrauch der »VC-nano«-Kameras. Die PoE-Geräte von Vision Components sind bei einem Gewicht von 250 g nur 76 x 45 x 40 mm groß. Ein robustes Industriegehäuse sorgt für den nötigen Schutz in rauen Umgebungen. Es ist mit einem CS-Mount-Objektivgewinde ausgestattet und erlaubt über entsprechende Adapter auch den Anschluss von C-Mount- und S-Mount-Objektiven.

Die PoE-Kameras sind mit vier verschiedenen CMOS-Sensoren mit Auflösungen zwischen 752 x 480 und 2592 x 1944 Bildpunkten erhältlich; bei voller Auflösung erreichen die Sensoren Bildraten von 11,6 bis 55 Frames/s.

Vision 2012, Halle 1, Stand F42