Messe SPS IPC Drives Kongress abgesagt

Der bisher parallel zur Automatisierungsmesse SPS IPC Drives abgehaltene Kongress wird bereits in diesem Jahr nicht mehr stattfinden. Dies teilte die Veranstaltergesellschaft Mesago Messemanagement heute mit – und nannte dabei auch den Grund.

»Der Kongress der SPS IPC Drives hat in den vergangenen Jahren an Teilnehmerzuspruch verloren«, heißt es in einer Mitteilung der Mesago. »Wir als Veranstalter haben alles getan, um diese Entwicklung zu stoppen – leider ohne das gewünschte Ergebnis. Zuletzt konnten sich Kongress und Messe keinen gegenseitigen Mehrwert mehr geben.«

Trotz des angebrochenen Veranstaltungsjahres habe sich die Mesago daher entschieden, den Kongress der SPS IPC Drives bereits in diesem Jahr einzustellen.