Werkzeugmaschinen Kompakter Antriebsverstärker

Kompakter Antriebsverstärker »SD2S« von Sieb & Meyer.

Für Werkzeugmaschinen im Hochgeschwindigkeitsbereich hat Sieb & Meyer den kompakten Antriebsverstärker »SD2S« entwickelt. Er ermöglicht den Antrieb synchroner und asynchroner Motoren bis zu einer Drehzahl von 480.000 1/min.

Das Gerät erlaubt hohe Drehzahlen, ohne dass sich empfindliche Motorkomponenten zu stark erwärmen. Dank der geringen Motorerwärmung ist die Wellenlagerung wegen der geringeren Materialausdehnung im Lager steifer auslegbar.

Je nach Anwendung lässt sich der Antriebsverstärker geberlos oder geberbehaftet mit Auswertung der am Markt gängigen Gebersysteme betreiben. Zur Anbindung an die übergeordnete Steuerung stehen die Schnittstellen Analog (±10 V), RS-232, USB, CAN und Profibus bereit. Mit integrierter Anlaufsperre ist der Sicherheits-Level SIL 3 nach EN 61508 möglich.