Bedienen und Beobachten / SCADA Iconics und Mitsubishi Electric kooperieren

Mitsubishi Electric und der Automatisierungs-Software-Hersteller Iconics haben eine globale Partnerschaft vereinbart.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft wird Mitsubishi Electric SCADA-Lösungen für Prozessautomatisierung, Fabrikautomatisierung und Energie-Management auf Basis der Software-Suite von Iconics anbieten, und zwar unter den Marken »MC WorX« und »iQ Plant Suite«. Mitsubishi Electric sichert das Investment durch eine 19,9-prozentige Beteiligung an Iconics ab.

Darüber hinaus werden Mitsubishi Electric und Iconics gemeinsam integrierte Software-Lösungen für die Prozessautomatisierung und für Infrastruktur-Anlagen wie Wasserver- und Abwasserentsorgung, Kraftwerke sowie die Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Quellen entwickeln. Die Produkte sind primär für die Wachstumsmärkte China, Indien, Südostasien und Brasilien gedacht und werden den beiden Unternehmen zufolge die Gesamtkosten durch die Reduzierung von Engineering-Zeiten für Entwurf, Entwicklung, Implementierung und Inbetriebnahme von Anwendungen erheblich senken. Generell soll die Partnerschaft mit Mitsubishi Electric dem US-Unternehmen Iconics helfen, in den genannten Wachstumsmärkten Fuß zu fassen.

»Der schnelle Ausbau der Infrastruktur in Asien und Lateinamerika treibt die Nachfrage nach Automatisierungstechnik und elektrischer Ausrüstung von Mitsubishi Electric an«, betont Satoshi Matsushita, Group Vice President und General Manager Overseas Marketing Division von Mitsubishi Electric. »Zusammen mit dem Partner Iconics können unsere Kunden jetzt ihre komplette Automatisierungslösung für die Fabrik- und Prozessautomatisierung von einem einzigen globalen Anbieter erhalten.«