Integration von Feldgeräten in Sercos-III-Systeme FDT unterstützt Sercos III

Der Standard FDT (Field Device Tool) zur Integration von Feldgeräten in Automatisierungssysteme unterstützt ab sofort den Echtzeit-Ethernet-Standard Sercos III vollständig. Einen entsprechenden Annex zum FDT-Standard hat die FDT Group jetzt verabschiedet.

Der Sercos-III-Annex für FDT umfasst Online-Dienste, die auf der Sercos-Servicekanalkommunikation beruhen, und ermöglicht einen problemlosen und skalierbaren Gerätezugriff gemäß dem FDT-Standard. Er unterstützt die Sercos-Konfigurationsschnittstelle SCI (Sercos Configuration Interface) und erlaubt ferner die Offline-Konfiguration von Sercos-Netzwerken, die die Bereitstellung von Prozessdatenkanälen für Engineering-Systeme einschließt.

Die Firmen Bosch Rexroth und Hilscher haben angekündigt, generische Geräte- und Kommunikations-DTMs (Device Type Manager) zur Unterstützung von Sercos-III-Produkten innerhalb von FDT-Rahmenapplikationen bereitzustellen.