Hannover Messe 2015 Fast ein Drittel ausländische Besucher

Auf der Abschluss-Pressekonferenz der Hannover Messe 2015: Dr. Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG (links), und Friedhelm Loh, Vorsitzender des Ausstellerbeirats der Hannover Messe sowie Inhaber und Vorsitzender der Friedhelm Loh Group.
Auf der Abschluss-Pressekonferenz der Hannover Messe 2015: Dr. Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG (links), und Friedhelm Loh, Vorsitzender des Ausstellerbeirats der Hannover Messe sowie Inhaber und Vorsitzender der Friedhelm Loh Group.

Heute am späten Nachmittag ging die Hannover Messe 2015 zu Ende – und deren Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden: Mehr als 220.000 Besucher waren anwesend, davon 70.000 aus dem Ausland.

Heute um 17 Uhr ging die Hannover Messe zu Ende – und deren Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden: Mehr als 220.000 Besucher waren anwesend, davon 70.000 aus dem Ausland.

»Von der Hannover Messe 2015 geht eine zentrale Botschaft aus: Industrie 4.0 ist in der Gegenwart angekommen«, sagte Dr. Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG. »Dass dies für sämtliche Branchen gilt, ist in Hannover mehr als deutlich geworden. Die digitale Vernetzung zieht unaufhaltsam in die Fabriken ein – und diese Entwicklung wird sich rasant fortsetzen.« 6500 Unternehmen aus 70 Ländern zeigten auf der Hannover Messe Techniken für die Produktionsstätten und Energiesysteme der Zukunft.

Auch die Elektroindustrie bewertet den Verlauf der Hannover Messe »durchweg positiv«. Dies ergab eine Umfrage des ZVEI unter seinen Mitgliedern. Laut ZVEI »wurden die hohen Erwartungen der ausstellenden Elektrounternehmen an die Resonanz bei den Besuchern vielfach übererfüllt«. Hervorgehoben wurden zudem die hohe Qualität der Gespräche und die gestiegene Zahl ausländischer Besucher. »Die Elektroindustrie hat mit einer Vielzahl von Produkten gezeigt, wie die Anforderungen an Industrie 4.0 schon heute erfüllt werden können«, betonte ZVEI-Präsident Michael Ziesemer. »Die Hannover Messe 2015 markiert den Aufbruch in die Praxis Industrie 4.0.«

Die Hannover Messe 2016 findet vom 25. bis zum 29. April statt.