Für Machine-Learning-Anwendungen Embedded-Vision-System mit Cloud-Anbindung

Neue Software-Architektur in Zusammenarbeit mit AWS


In Zusammenarbeit mit dem Cloud-Anbieter Amazon Web Services (AWS) hat Basler dafür eine optimierte Software-Umgebung entwickelt. Das Unternehmen bietet Entwicklern fürs Edge-Device das Software-Modul »Basler Container Management« an, das eine direkte Verbindung zur Cloud enthält. Das Software-Modul vereinfacht Anwendern von Embedded-Vision-Systemen die Verwendung selektierter Machine-Learning-Modelle und Cloud-spezifischer Tools.

Für die Bereitstellung der Software-Module und -Container in der Cloud sorgt der »Basler Cloud Server«. Machine-Learning-Modelle und Cloud-spezifische Tools werden dort für den Download in das Edge-Device konvertiert und zur Verfügung gestellt. So lassen sich Software-Container mit Hilfe von »Basler Container Management« und »Basler Cloud Server« aus der Cloud in das Embedded-Vision-System laden und für Bildverarbeitungs-Anwendungen verwenden.

Neben der Zusammenarbeit mit AWS sind zusätzliche Varianten des Kits mit weiteren Cloud-Anbietern geplant.

Auf der Messe embedded world stellt Basler in Halle 2 am Stand 550 aus.