Neuer Chief Business Officer Contrinex verstärkt Geschäftsleitung

Der Industriesensorik-Hersteller Contrinex AG wird zum 1. Februar 2010 seine Geschäftsleitung verstärken.

Friedrich Keglowich, 54, erhält die Position des Chief Business Officers (CBO). In dieser Funktion übernimmt er die Leitung des internationalen Vertriebs, Marketings und Produkt-Managements. Nach dem Studium der Elektrotechnik war Keglowich mehr als zehn Jahre für BBC (heute ABB) tätig und fast 20 Jahre für die Sick AG.

Annette Heimlicher, 32, Tochter des Firmengründers, wird ebenfalls am 1. Februar 2010 in die Geschäftsleitung eintreten. Sie wird weiterhin den Bereich Corporate Development betreuen und ist für die Strategie und die globale Expansion des Unternehmens zuständig. Bisher hat sie für Contrinex den Markteintritt in Brasilien organisiert und den Geschäftsbereich Industrielle Sicherheitstechnik aufgebaut. Ferner ist sie Verwaltungsrätin mehrerer Contrinex-Tochterfirmen. Vor ihrem Eintritt in die Contrinex AG war sie als Associate Director für das World Economic Forum in Genf tätig. Sie besitzt einen Master-Titel in Volkswirtschaft von der London School of Economics sowie ein Lizenziat von der Universität Genf.

Firmengründer Peter Heimlicher, 64, wird weiterhin die Aufgabe des CEO und Präsidenten von Contrinex wahrnehmen.