Stemmer Imaging Common Vision Blox in Neuauflage

Für die Version 2016 seiner Bildverarbeitungs-Bibliothek Common Vision Blox (CVB) hat Stemmer Imaging den Service Pack 1 herausgebracht.

Eine der wichtigsten Funktionen des CVB 2016 Service Pack 1 ist die verbesserte Unterstützung von ARM-Embedded-Plattformen in CVB. Um Anwender bei der Erstellung ihrer ersten Embedded-Applikationen in CVB zu unterstützen, bekommen sie von Stemmer Imaging eine ausführliche Dokumentation zusammen mit den ARM-Setups an die Hand. Außerdem umfasst die neue Version eine verbesserte Teach-Bench-Applikation unter Windows, die ein interaktives Training für die beiden CVB-Suchtools »Minos« und »Polimago« bietet. Ferner lassen sich bestehende »CVB-Manto«-Dateien importieren und leicht aktualisieren, um so den gesamten Leistungsumfang von Polimagos verbesserten Funktionen ausschöpfen zu können.

Darüber hinaus wurde der GigE-Vision-Filtertreiber von CVB auf NDIS6 aktualisiert, um volle Unterstützung für Windows 10 zu bieten, was CVB laut Stemmer Imaging zur ersten Bildverarbeitungs-Bibliothek mit Windows-10-Unterstützung macht. Vorhanden sind zudem aktualisierte Treiber für die Framegrabber-Serie »microEnable 5« von Silicon Software sowie neue Treiber, die die Framegrabber »Xtium CLHS PX4« und »Xtium CLHS PX8« von Teledyne Dalsa unterstützen.

Automatica: Halle B5, Stand 502