Willett steigt auf Cognex: Neuer President und COO

Robert Willett ist neuer President und Chief Operating Officer (COO) des Bildverarbeitungstechnik-Herstellers Cognex.

Willett übt die damit verbundenen Aufgaben künftig neben seiner derzeitigen Funktion als President der Modular Vision Systems Division (MVSD) aus, der größten Division des Unternehmens. Er ist Dr. Robert J. Shillman unterstellt, der weiterhin die Position des Chairman und Chief Executive Officers (CEO) innehat.

Als President von Cognex steht Willett sowohl der Modular Vision Systems Division (MVSD) als auch der Surface Inspection Systems Division (SISD) vor. Thomas F. Nash behält seine Funktion als President der SISD, ist aber Willett und nicht mehr Shillman direkt unterstellt. Die Bereiche Finance und Administration, unter der Leitung von Executive Vice President und Chief Financial Officer (CFO) Richard A. Morin, sind nach wie vor Shillman unmittelbar unterstellt.

Willett kam 2008 als Executive Vice President und President der Modular Vision Systems Division zu Cognex. Davor bekleidete er die Position des Group Vice President of Business Development and Innovation der Geschäftsgruppe Product Identification von Danaher.