S5 Synergy Inverter Kit von Renesas BLDC-Motoren problemlos ansteuern

Ein »Synergy-S5D9«-Inverter-Board bildet den Kern des »YROTATE-IT-S5D9«-Inverter-Kit von Renesas.
Ein »Synergy-S5D9«-Inverter-Board bildet den Kern des »YROTATE-IT-S5D9«-Inverter-Kit von Renesas.

Zur Ansteuerung dreiphasiger Permanentmagnet-Motoren dient das »YROTATE-IT-S5D9«-Inverter-Kit von Renesas. Sein Referenz-Design verkürzt die Zeit bis zur Inbetriebnahme von Prototypen und damit den Entwicklungsprozess.

Das Kit beruht auf dem »Synergy«-32-bit-Mikrocontroller S5D9 von Renesas und ist ab sofort bei www.Rutronik24.com erhältlich. Mit dem Kit lassen sich bürstenlose Gleichstrom-Motoren mit bis zu 48 V und einem Spitzenstrom von 5 A ansteuern. Neben den grundlegenden Optionen zur Motorsteuerung wie Start, Stopp, Geschwindigkeit und Drehrichtung bietet es eine breite Palette von Analyse-Möglichkeiten: Über eine grafische PC-Oberfläche lassen sich Geschwindigkeit, Stromstärken, Spannungen, Drehmomente und andere intrinsische systemrelevante Parameter evaluieren.

Das bei Rutronik24 erhältliche »YROTATE«-Kit nutzt nur wenig CPU-Bandbreite und benötigt somit nur ein geringes Speichervolumen. Seine FPU-Einheit ermöglicht eine Implementation theoretischer Modelle, die mit externen Simulations-Tools entwickelt wurden. Deshalb geht keine Zeit durch Skalierung und Überlauf-Management verloren.

Neben einer USB-Verbindung verfügt das Kit über eine RS-485- und eine CAN-Schnittstelle. Darüber hinaus lässt es sich über WLAN und Bluetooth kabellos verbinden. Ein integrierter J-Link-Debugger ermöglicht vollständiges Entkoppeln ohne die Notwendigkeit eines externen Debuggers.