Bis zu 250 Bilder/s Baumer: Board-Level-Kamera mit besonders schnellem VGA-Sensor

Über einen abgesetzten Sensorkopf verfügt die Board-Level-Kamera MXG03 von Baumer.
Über einen abgesetzten Sensorkopf verfügt die Board-Level-Kamera MXG03 von Baumer.

Die High-Speed-Board-Level-Kamera MXG03 ist mit dem laut Hersteller Baumer schnellsten VGA-Bildsensor, dem CMV300 von CMOSIS, ausgestattet.

Der CMOS-Sensor ermöglicht der Kamera eine Framerate von bis zu 250 Bildern/s. Er erreicht eine Auflösung von 648 x 488 Bildpunkten und bietet einen Global Shutter mit Correlated Double Sampling (CDS). Der Sensor ist auf einem separaten Board untergebracht, das über eine Flexprint mit dem Haupt-Board der Kamera verbunden ist.

Die Kamera hat eine GigE-Standardschnittstelle, auf Wunsch mit Power-over-Ethernet-Spannungsversorgung (PoE). Funktionen wie Trigger Delay, Sequencer, Debouncer, speicherbare Usersets sowie Packet- oder Transmission-Delay sind vorhanden. Die MXG03 ergänzt die bisherigen acht Mitglieder der MX-Kameraserie und wird in Monochrom und Farbe verfügbar sein.

Ausgelegt ist die Kamera für Hochgeschwindigkeitsprozesse etwa in der Pharmatechnik, wenn Blister auf Vollständigkeit oder Ampullen auf Schwebstoffe zu prüfen sind. Geeignet ist sie ferner für die Halbleiterindustrie, beispielsweise zur Inspektion von Anwesenheit und Lage bei der Bestückung. Auch für nicht-industrielle Anwendungen wie Life Science bietet sie sich an, etwa zur Analyse von Lauf- oder Schwungbewegungen.