Bildverarbeitung 10-Megapixel-USB-Platinenkamera

IDS Imaging Development Systems hat seine USB-Platinenkamera-Serie »uEye LE« um die 10-Megapixel-Version »UI-1490LE« ergänzt

IDS Imaging Development Systems hat seine USB-Platinenkamera-Serie »uEye LE« um die 10-Megapixel-Version »UI-1490LE« ergänzt.

Die Kameraplatine ist nur 36 x 36 x 7 mm³ groß und bietet einen digitalen Ein- und Ausgang, zwei programmierbare GPIOs und eine I2C-Schnittstelle. Als Herzstück dient der neue 10,6-Megapixel-CMOS-Farbsensor von Aptina mit »DigitalClarity«-Technik. Der 0,5-Zoll-Bildaufnehmer bietet vierfache HDTV-Auflösung bei 3 Bildern/s; mit AOI (Area of Interest) und Binning erreicht die Kamera Bildraten von mehreren 100 Bildern/s.

Der Sensor zeichnet sich durch einen geringen Energieverbrauch und integrierte Funktionen wie Scaler und Mirroring aus. Eine monochrome Variante folgt in Kürze. Erhältlich ist die Platinenkamera in zwei Varianten: Die Version ohne Objektivhalter umfasst auf 36 x 36 x 7 mm alle Kamerakomponenten einschließlich des USB-2.0-Anschlusses. Das Modell mit S-Mount-Objektivanschluss ermöglicht zudem den problemlosen Einsatz sehr kleiner Optiken. (ak)