LED-Treiber für Handys und PDAs

Micrel hat den LED-Treiber 2299 für Handys und PDAs neu im Programm.

Der leistungsstarke Gleichspannungs-Aufwärtswandler liefert 3,5 A bei einer Ausgangsleistung von 7 bis 12 Watt aus einem MLF-Gehäuse. Er eignet sich unter anderem für Blitzlicht- und Taschenlampenfunktionen etwa in einem Handy. Der Aufwärtswandler liefert mindestens 1 A für zwei weiße LEDs (WLEDs) oder 750 mA für drei in Reihe geschaltete WLEDs. Die Helligkeit kann dynamisch beeinflusst werden, indem eine Spannung oder ein PWM-Signal an den »brightness pin« angelegt wird. Der Baustein arbeitet mit einer festen Schaltfrequenz von 2 MHz und erreicht einen Wirkungsgrad von 90 Prozent. Als Beschaltung werden lediglich eine kleine Spule und Keramik-Kondensatoren benötigt. Der Eingangspannungsbereich liegt zwischen 2,5 und 10 V.