Laird Technologies: Steward und Supercool übernommen

Laird Technologies, Hersteller von EMV-Abschirmmaterialien, Wärmemanagement-Komponenten und Antennen, hat die US-amerikanische Steward Inc. und die schwedische Supercool AB erworben.

Während Steward Ferrite zur Unterdrückung unerwünschter elektromagnetischer Interferenzen bietet, produziert Supercool komplette kundenspezifische Baukühlgruppen, die auf thermoelektrischen Modulen beruhen. Steward erzielte im Geschäftsjahr 2006 (1. Oktober 2005 bis 30. September 2006) einen Umsatz von 50 Millionen US-Dollar, das Management von Supercool erwartet für 2006 insgesamt 11 Millionen Dollar Umsatz.