Aktiv-Antenne für den Radioempfang im Mobilgerät

Laird bietet unter dem Namen »Activv« eine neue Aktiv-Antenne, über die der Anwender eines mobilen Endgerätes FM-Radio-Sender empfangen kann.

Als Nachfolger der RadioAnt-Antenne wird sie direkt in Mobiltelefone, mobile Spielekonsolen und andere tragbare Elektronikgeräte integriert und kombiniert den FM-Empfang mit Impedanzanpassung und Signalverstärkung. Die Empfindlichkeit ist im Vergleich zum Vorgängermodell um 5 dB höher, zudem wurde der Frequenzbereich von 76 MHz bis 108 MHz erweitert. Und auch bei der Größe gibt es Fortschritte: Im Vergleich zur RadioAnt-Antenne ist die Activv-Antenne um 25 Prozent kleiner und daher auch für sehr kompakte Endgeräte geeignet. Egal ob sich das Gerät direkt am Körper oder im freien Raum befindet: die Antenne funktioniert nach Herstellerangaben überall gleich gut.