Zwischen Frauenquote und Technik-Gen Lesermeinungen zum Frauenmangel in der Technik

»Ich glaube zu viele Frauen haben Angst vor der ›Männerdomäne Ingenieurstudium‹«

Leserin B.K.

Ich denke, dass auf der einen Seite immer noch zu vielen kleinen Mädchen erfolgreich eingeredet wird, dass sie Mathe nicht können. In meinem Bekanntenkreis gibt es nicht ein Mädchen zwischen 6 und 20, das wenigstens sagen würde, dass sie Mathe kann.

Zusätzlich hat der Beruf des Ingenieurs immer noch den Ruf der Männerdomäne und wenn sie mich fragen haben viele Frauen davor einfach Angst. Wie oft werde ich gefragt, wie das denn ist mit so vielen Männern zu arbeiten und wie ich damit zurecht komme und ob das nicht schlimm ist.

Ich glaube da muss man schon ein ganz besonderer Typ Frau sein, um diese Hürde zu überwinden. Warum sollte man sich das antun, wenn man die Wahl hat, jung ist und Männer das unbekannte Wesen sowieso nicht leicht zu handhaben sind? Und ganz ehrlich, es ist nicht immer leicht sich zu behaupten.