iSuppli korrigiert: Cypress doch im iPod

Letzte Woche hatte das Marktforschungsunternehmen iSuppli über die Bauteile des neuen iPod nano berichtet. Dabei war den Analysten jedoch ein Fehler unterlaufen.

So hatte iSuppli behauptet, dass der Controller für das so genannte Click Wheel des iPods von Synaptics und nicht mehr wie in der vorhergehenden Version von Cypress stammt.

Doch offensichtlich hatten die Techniker nicht genügend iPods untersucht. Wie sich bei weiteren Modellen zeigte, gibt es bei der aktuellen »nano«-Version neben Modellen mit einem Click-Wheel-Controller von Synaptics auch solche mit einem Controller von Cypress.

iSuppli korrigierte den Irrtum in einer Pressemeldung und nannte als Erklärung, dass es für Apple typisch sei, die Bauteile-Lieferanten für die verschiedenen Serien des iPods auszutauschen.