IPTE übernimmt die Baugruppenfertigung von Barco

Seit dem 1. Januar 2007 gehört die Leiterplattenbestückung des Bereiches Fertigungsdienstleistung der Barco N.V mit den Standorten Poperinge (Belgien, 200 Mitarbeiter) und Kladno (Tschechische Republik, 150 Mitarbeiter) zur IPTE-Gruppe.

Mit der Bestückung von Leiterplatten erwirtschaftete dieser Bereich bei Barco im Jahr 2006 rund 60 Mio. Euro – 3/4 mit Aufträgen anderer Barco-Geschäftsbereiche, 1/4 stammt von externen Kunden. Barco garantiert der IPTE in den ersten drei Jahren einen Mindestumsatz von 40 Mio. Euro und in den zwei darauffolgenden Jahren Aufträge für min. 25 Mio. Euro. Mit der Übernahme wächst bei IPTE die Sparte Leiterplattenbestückung auf rund 95 Mio. Euro und der Gesamtumsatz der IPTE-Gruppe – 126,6 Mio. Euro in 2005 – wächst mit der Übernahme um 46 %. Über die Höhe des Kaufpreises schweigen sich beide Parteien aus.