Quantum erweitert seine Familie kapazitiver Touch-Sensor-ICs

Der QT102 ist im SOT-23-6-Gehäuse erhältlich und stellt einen Einkanal-Berührsensor-IC mit integriertem Power-Management und Sicherheitsfunktionen dar.

Er ist für batteriebetriebene Applikationen und netzbetriebene Produkte mit strengen Power-Management-Vorgaben geeignet. Damit wird ein Toggle-Mode-Ein-/Aus-Schalter und eine hardwareprogrammierbare, automatische Ausschaltfuktion mit Reset-Möglichkeit kombiniert.

Weiter garantiert der Sensor-IC ein sofortiges Abschalten bei Fehlfunktionen des Systems. Die typische  Stromaufnahme ist 37 µA bei 3 V Versorgungsspannung. Darüber hinaus verfügt er über eine automatische Kalibrierung sowie einen Detect Integrator, der eine Detektion unterdrückt, die durch elektrisches Rauschen oder unbeabsichtigte Kontakte eines Objekts entstehen können.

Ein frei konfigurierbarer Ausgangspin erlaubt den einfachen Anschluss an eine Host-MCU oder die Ansteuerung hoher Lasten mittels MOSFET oder Bipolar-Transistor.

Muster des QT102 sind ab sofort erhältlich. Ein Demo-Board steht ab Anfang September 2007 zur Verfügung. Der Preis beträgt bei Abnahme in großen Stückzahlen weniger als 50 US-Cent.