On Semiconductor übernimmt California Micro Devices

On Semiconductor übernimmt California Micro Devices (CMD) für insgesamt 108 Mio. Dollar und zahlt im Rahmen dessen 4,70 Dollar pro CMD-Aktie in bar. Beide Vorstände haben dem Deal bereits zugestimmt.

Keith Jackson, President und CEO von On Semiconductor will mit der Übernahme das On-Angebot an applikationsspezifischen passiven Schutzbauteilen ausbauen, die in die Bereiche drahtlose Kommunikation, Computing und Consumer-Elektronik wandern.

On will seine Offerte spätestens am 29. Dezember machen und alle ausstehenden CMD-Aktien übernehmen. Das Unternehmen will die Akquisition mit vorhandenen Barreserven bezahlen, so dass die Finanzierung auch ohne externe Mittel möglich ist. Die Unternehmen gehen davon aus, dass die Übernahme im ersten Quartal 2010 abgeschlossen sein wird.