National Semiconductor führt Energiespar-Siegel ein

Der Trend in der Elektronik geht klar in Richtung Energie sparen. Unter der Bezeichnung »PowerWise« fasst National Semiconductor nun alle seine Analog-Produkte zusammen, die ein besonders gutes Verhältnis zwischen Leistung und Energieeffizienz haben.

Die Entwickler sollen so die Möglichkeit bekommen, gezielt nach energieeffizienten Bauelementen zu suchen.

Bisher war der Begriff PowerWise auf die AVS-Technik (Adaptive Voltage Scaling) von National Semiconductor beschränkt.

Neu ist, dass diese Bezeichnung jetzt für all die Produkte steht, die sich durch ein besonders gutes Verhältnis zwischen Leistung und Strombedarf auszeichnen. Das gilt auch für Produkte, die zusammen mit anderen PowerWise-ICs von National Semiconductor, energiesparende Designs ergeben.

Für die Produkte, in denen die PowerWise-Bausteine eingesetzt werden bedeutet das einen niedrigeren Energiebedarf, geringere Wärme-Erzeugung sowie eine längere Batterielebensdauer.

Bereits in der nächsten Woche wird National Semiconductor eine neue Familie von Hochgeschwindigkeits-Verstärkern vorstellen, welche die PowerWise-Kriterien erfüllen. Aber auch bereits existierende Produkte werden mit dem PowerWise-Siegel versehen.